Galerie

Kindergartenprojekt-Feuerwehrmann, am 13.03.2018

Die Kinder und Erzieherinnen vom Kindergarten Haus der kleinen Naturforscher Sedlitz bedanken sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Sedlitz für den schönen Tag.
Unser Projekt Berufe läuft seit einigen Wochen in unserer Einrichtung. Großen Anklang findet nach wie vor der Beruf Feuerwehrmann bei unseren Kindern.
Wir bastelten Feuerwehrhüte, malten einen riesigen Feuerwehrmann, übten einen Feuerwehrsong ein und bauten eine Feuerwehr aus Pappe. Aber der Höhepunkt war der Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Sedlitz am 13.03.2018.
Zwei Kameraden (Michael und Johannes) zeigten uns was der Feuerwehrmann alles braucht, um zu löschen und Menschen zu retten. Wie ein Schlauch angeschraubt wird, wie sich das Sauerstoffgerät anhört, wenn geatmet wird, wo das Funkgerät am Anzug hängt und die Taschenlampe.
Gespannt verfolgten alle das Geschehen, aber das größte war für die Kinder einmal im Feuerwehrauto zu sitzen.

Danke liebe Freiwillige Feuerwehr für euer Kommen und dass ihr immer in Sedlitz bereit seid, nicht nur wenn es brennt!

Die Kinder und Erzieherinnen vom Kindergarten Haus der kleinen Naturforscher Sedlitz.

Mehr Fotos auf der Webseite des "FRÖBEL-Kindergarten Hauses der kleinen Naturforscher Sedlitz".

(12 Fotos: fotografiert im Kindergarten Haus der kleinen Naturforscher Sedlitz.)